Das Geschäft mit heimischen Produkten summt

Zumindest der Honig, den der Imkerverein Friedberg und Umgebung e.V. kommendes Wochenende auf dem Markt der Region anbietet, dürfte sich bei Verbrauchern wieder großer Beliebtheit erfreuen.

 

Wenn am kommenden Wochenende auf dem Markt der Region auf dem Europaplatz in Friedberg heimische Produkte angeboten werden, ist selbstverständlich auch der Imkerverein Friedberg und Umgebung e.V. vertreten. Der beliebte Markt findet am Samstag von 10:00 - 19:00 Uhr und am Sonntag von 10:00 - 18:00 Uhr statt. Der Imkerverein ist schon einige Jahre dabei vertreten.

Am Stand können Bienenprodukte, speziell Honig, verkostet und gekauft werden. Erfahrene Imker informieren über das Leben der Bienen sowie ihre unschätzbaren Leistungen für die Natur und den Fortbestand der Landwirtschaft. Außerdem kann ein lebendes Bienenvolk bestaunt werden. Besonderes Highlight ist die amtierende Honigkönigin Anna-Lena I., Repräsentantin der Hessischen Imker und Dorheimerin. Sie wird am Sonntagvormittag zunächst auf der Seewiese bei der Tierschau im Rahmen des Herbstmarktes anwesend sein und im Anschluss daran auch auf dem Europaplatz am Stand des Imkervereins vertreten sein.