Honig in der Wetterau:
wieder einmal „ausgezeichnete“ Qualität

Auch in diesem Jahr konnten Mitglieder unseres Vereines mit der Qualität Ihres Honigs überzeugen. Bewertet wurden die „äußeren und inneren Werte“ des Honigs: Aufmachung, Sauberkeit, Zustand des Honigs, Geruch, Geschmack, Wassergehalt und Invertase-Aktivität.

 

Es freuen sich über die Auszeichnungen des DIB Bernd Zerb (Södel), Petra und Ernst Ruppel (Friedberg-Dorheim) und Reinhold Witzel (Ober-Mörlen).

Honigprämierung 2014